Lehr- und Schnupperstellen anmelden

Wir sind uns bewusst, wie wichtig für unsere Unternehmen ein gut ausgebildeter und damit qualifizierter Nachwuchs ist. Wir setzen uns daher für den Erhalt und die Schaffung von Lehrstellen ein und präsentieren im Rahmen unserer Lehrstellenbörse ein reichhaltiges Angebot an Ausbildungsplätzen.

Haben Sie als Mitglied eine offene Lehrstelle (oder einen Schnupperlehrplatz) anzubieten? Freie Lehrstellen können Sie uns jederzeit über untenstehende Eingabemaske melden. Das komplette Lehrstellenangebot für das kommende Jahr finden Sie jeweils ab August auf unserer Website.

Schnupperlehren
Schnupperlehren sind immer noch ein attraktives Mittel, um einen Ausbildungsplatz näher kennen zu lernen, was den definitiven Entscheid über eine Lehrstelle vereinfacht. Anders als beim Lehrvertrag gibt es für die Durchführung einer Schnupperlehre keine allgemeinen Richtlinien.

Deshalb wurde in Zusammenarbeit mit dem Schulamt der Stadt Winterthur eine Dokumentation für Arbeitgeber und "Schnupperstifte" zum Thema "Schnupperlehre" ausgearbeitet. Diese finden Sie hier als Download.

Wichtig für Anbieter von Schnupperlehrplätzen ist die sich bei den Merkblättern befindliche Vereinbarung zwischen Schnupperstift und Ausbildner. Damit soll eine reibungslose Schnupperlehre im Interesse beider Seiten sichergestellt werden.

Bitte beachten Sie, dass verschiedene Berufsverbände eigene Unterlagen für die Schnupperlehren geschaffen haben. Es lohnt sich deshalb, bei den jeweiligen Geschäftsstellen der Berufsverbände nachzufragen.

Melden Sie jetzt Ihre Lehrstellen und Schnupperstellen an.

Ihr Auftritt in der Lehrstellenbörse des KMU-Verbandes und der HAW.
Sichern Sie sich die besseren Bewerberinnen und Bewerber für Ihre Lehrstelle
mit untentstehendem Formular:

tl_files/inhalte/pdf/Lehrstellenboerse/pdf.gif Formular Lehrstellenbörse