Bewirtschaftung des Parkraums auf öffentlichem Grund

21.03.2019


Im Einklang mit den Zielsetzungen des städtischen Gesamtverkehrskonzepts soll mit der lenkungswirksamen Bewirtschaftung des öffentlichen Parkraums auch längerfristig ein gut
funktionierendes Verkehrsnetz sichergestellt werden. Der Stadtrat eröffnet nun das Vernehmlassungsverfahren zu vorgeschlagenen Anpassungen an drei städtischen Verordnungen, die das Parkieren auf öffentlichem Grund regeln.

 

Zur Medienmitteilung der Stadt Winterthur


 

Zurück