Neueröffnung Wohnsiedlung Hegifeld

19.11.2018


Die Sanierung der Liegenschaft an der Hegifeldstrasse 76 ist abgeschlossen. Bis Ende 2016 wurde die Liegenschaft als betreutes Asylwohnheim genutzt. Nun sind 60 Wohnungen entstanden, die ab Dezember 2018 bezogen werden. Neu werden die Wohnungen von der Wohnhilfe an Menschen in Winterthur vermietet, die in einer Notlage sind und aus unterschiedlichen Gründen nicht über eigenen Wohnraum verfügen. Die umfassend erneuerte Wohnsiedlung kann am Samstag, 1. Dezember 2018, von 11 bis 13 Uhr, besichtigt werden. 
 

Zurück