Tiefere Strassenverkehrsabgaben entlasten Zürcher Gewerbe

11.07.2017

 

Der Kantonale Gewerbeverband Zürich begrüsst die Vorstösse im Kantonsrat, das Zürcher Gewerbe bei den Strassenverkehrsabgaben entlasten zu wollen. Eine deutliche Verbesserung des Verkehrsnetzes verspricht zudem das Projekt «Rosengartentunnel und Rosengartentram», für das sich die Verbandsleitung kürzlich ausgesprochen hat.

 

Zur Medienmitteilung


 

Zurück